PHIL IGRAN - „Full-Range Pop“ - Eingängige Melodien, Texte von Bedeutung, eine charakteristische Stimme, bemerkenswerte Live-Performances als One-Man-Band Loop Station Artist und eine auffallende Furchtlosigkeit vor konventionellen Genregrenzen bilden anregend musikalische Plüschhandschellen, welche den Hörer fesseln, ohne aber dabei auf Dauer unangenehm eng zu werden.